Sie sind hier:Aktuelles*Erlebt*
Terbisch
Terbisch

Ständiger Überlebenskampf

Die 54jährige Witwe lebt in sehr ärmlichen Verhältnissen mit fünf Kindern am Stadtrand. Drei der Kinder sind ihre eigenen, die andern zwei sind Vollwaisen. Vor 10 Jahren starb ihr Mann und vor 2 Jahren begann ein Krebs in ihrer Leber zu wuchern. Nach dem Tod ihres Mannes erkrankte auch ein Kind. Um die nötigen medizinischen Behandlungen bezahlen zu können, musste sie ihre Wohnung verkaufen. In der Folge lebten sie zeitweilig bei Verwandten und auf der Strasse. Ein ständiger Überlebenskampf stellte sich ein. Vor 5 Jahren lernten wir sie kennen und seit dieser Zeit unterstützen wir sie und ihre Kinder. Terbisch lebt im Angesicht des nahen Todes und verströmt trotzdem viel Lebenswille, vor allem wegen der Kinder. Sie kommen regelmässig zu den Speisungen und Andachten in unserem CLZ.

 

 

 

Weitere Geschichten? Auf Portraits rechts klicken...

Tsolmon

Heute ist der 540. Tag.

 

 

Besuche uns auf

CLAIM Schweiz

Lyssachstrasse 33

3400 Burgdorf

034 420 35 25

E-Mail
Mitglied der
BewegungPlus Schweiz

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login

News aus der Bewegung Plus

Ministry Conference 2018

Herzlich willkommen zur Leiterkonferenz der BewegungPlus vom 10./11. Mai 2018 in Winterthur.» weiter

Eine Ära geht zu Ende

Ende 2017 wurde Toni Nyffenegger pensioniert. Mit Toni tritt ein Stück Bewegungsgeschichte in den Ruhestand. » weiter

Treffer 1 bis 2 von 4