Sie sind hier:Portrait*Geschichte*

Über zehn Jahre Einsatz in und für die Mongolei

 

Am Anfang war eine Freundschaft.

Einige Leiter des Christlichen Lebenszentrums in Burgdorf (Schweiz) wurden von einem befreundeten Pastor an einen Kongress nach Deutschland eingeladen, an dem sie sich von der Begeisterung für die Menschen in der Mongolei anstecken liessen. Sie reisten anschliessend selber in die Mongolei.

 

Auf Grund der grossen Not, der sie in der Mongolei begegneten, wurde der Verein CLAIM im Jahr 1996 gegründet .

 

Als Folge davon reisten Frauen und Männer in die Mongolei, um sich der Not vor Ort anzunehmen, um die Arbeit von CLAIM mit verschiedenen Bereichen aufzubauen.

 

Im 2003 wurde die Verantwortung in einheimische Hände übergeben, seither wächst die Arbeit kontinuierlich weiter.

Enkhtuja

Endlich konnte ich vergeben!

 

 

Besuche uns auf

CLAIM Schweiz

Lyssachstrasse 33

3400 Burgdorf

034 420 35 25

E-Mail
Mitglied der
BewegungPlus Schweiz

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login

News aus der Bewegung Plus

Ministry Conference 2018

Herzlich willkommen zur Leiterkonferenz der BewegungPlus vom 10./11. Mai 2018 in Winterthur.» weiter

Eine Ära geht zu Ende

Ende 2017 wurde Toni Nyffenegger pensioniert. Mit Toni tritt ein Stück Bewegungsgeschichte in den Ruhestand. » weiter

Treffer 1 bis 2 von 4