Auftrag

1
Notleidenden praktisch beistehen
Durch Verteilung von Hilfsgütern, Armenspeisung, Obdachlosenarbeit
2
Mittellose zur Selbsthilfe anleiten
Durch Nähkurse, Gemüseanbau, Schulung über Hygiene, Gesundheit, Umgang mit Geld, Alphabetisierung
3
Hoffnungslosen Lebensperspektive schenken
Durch persönliche Zuwendung, ganzheitliche Erneuerung durch die befreiende Botschaft von Jesus Christus

1
Notleidenden praktisch beistehen
Durch Verteilung von Hilfsgütern, Armenspeisung, Obdachlosenarbeit
2
Mittellose zur Selbsthilfe anleiten
Durch Nähkurse, Gemüseanbau, Schulung über Hygiene, Gesundheit, Umgang mit Geld, Alphabetisierung
3
Hoffnungslosen Lebensperspektive schenken
Durch persönliche Zuwendung, ganzheitliche Erneuerung durch die befreiende Botschaft von Jesus Christus

Werte

Nächstenliebe
Die Arbeit von CLAIM ist motiviert durch die Liebe zu den Menschen und den Auftrag der Bibel, den Menschen ganzheitliche Hilfe zu geben.
Neutralität
CLAIM hilft den Menschen unabhängig von ihrer Religionszugehörigkeit oder politischen Gesinnung.
Integrität
CLAIM setzt die gespendeten Mittel zweckbestimmt und verantwortungsvoll ein und beschränkt die Verwaltungskosten auf ein Minimum.
Nachhaltigkeit
CLAIM leistet Hilfe zur Selbsthilfe und übergibt die Projekte sobald als möglich in einheimische Verantwortung.

Geschichte

Über zwanzig Jahre Einsatz in und für die Mongolei

Am Anfang war eine Freundschaft.
Einige Leiter des Christlichen Lebenszentrums in Burgdorf (Schweiz) wurden von einem befreundeten Pastor an einen Kongress nach Deutschland eingeladen, an dem sie sich von der Begeisterung für die Menschen in der Mongolei anstecken liessen. Sie reisten anschliessend selber in die Mongolei.

Auf Grund der grossen Not, der sie in der Mongolei begegneten, wurde der Verein CLAIM im Jahr 1996 gegründet.

Als Folge davon reisten Frauen und Männer in die Mongolei, um sich der Not vor Ort anzunehmen, um die Arbeit von CLAIM mit verschiedenen Bereichen aufzubauen.

2003 wurde die Verantwortung in einheimische Hände übergeben, seither wächst die Arbeit kontinuierlich weiter.

Vereinsvorstand

Urs Wyssmann

Präsident CLAIM Schweiz
u.wyssmann@claim-schweiz.ch

Daniel Hofer

Vizepräsident CLAIM Schweiz
Leiter AVC-Schweiz
d.hofer@claim-schweiz.ch

Irene Gerber

Sekretärin CLAIM Schweiz
i.gerber@claim-schweiz.ch

Christina Eggenberg

Kassierin CLAIM Schweiz
c.eggenberg@claim-schweiz.ch

Elisabeth von Känel

Vorstandsmitglied CLAIM Schweiz
e.vonkaenel@claim-schweiz.ch